Herzkraft

Ich war noch nie ohnmächtig, hilflos,
ein Opfer der Umstände oder Anderer.

Aber ich habe mich Selbst geopfert,
um Gedanken zu glauben,
die mich ohnmächtig und hilflos fühlen ließen.

Das Herz liebt, um der Liebe willen.
DAS ist seine stärkste Kraft und Macht.
Es braucht nicht mehr!
Es braucht keine Offenheit anderer.
Es braucht keine Anerkennung
oder Erwiderung anderer.
Es braucht absolut nichts im Gegenzug.

Egal wie die Umstände sind,
egal was der Verstand erzählt
und egal welches Drama er inszeniert –

Das Herz hat die Kraft zu lieben.
„Jetzt erst recht!“
Durch alles hindurch.
Unabhängig und frei.
Niemand kann ihm das nehmen.

Das einzige, was es braucht ist,
dass ich aufhöre, mich zu opfern
und liebe, um meiner Selbst willen.

Das liegt absolut in meiner Macht.
Jetzt und jetzt und jetzt und …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s