Happy End

Liebste…

Du bist mit dem Eindruck aufgewachsen, dass Liebe abhängig von anderen ist. Das es zuwenig Liebe für dich gibt. Denn dir wurde immer Liebe von denjenigen vorenthalten, die du geliebt hast. Ich sehe deinen Schmerz, deine Wut und Trauer. Und ich sehe auch deine Angst. Die Angst davor, wirklich Liebe zu empfangen. Dich ganz für sie zu öffnen, auf die Gefahr hin, dass sie dir wieder entzogen wird.

Das alles ist ein endloser Kreislauf und ich vergebe dir, dass du diesen Kreislauf gewählt hast. Dass du dich dadurch unbewusst und unwissentlich immer wieder selbst verletzt. Es ist nicht deine Schuld. Es geschieht einfach so. Das ist dein Spiel.

Und es wird sich grundlegend ändern, wenn du aufhörst zu glauben, dass es etwas anders gibt als dich. Denn dann ist Liebe keine Mangelware mehr.

Du bist Alles und Jeder.
Du bist das, was Alles und Jeden enthält.

Das ist Liebe.
Das ist dein Happy-End.
Nicht mehr – und nicht weniger.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s